Schimmel auf der Matratze?

Wenn Sie Schimmel auf der Matratze haben, dann ist das ein alarmierendes Zeichen, denn Schimmel kann zu gesundheitlichen Problemen führen. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie kleinere Schimmelflecken entfernen können und ab wann sich nur eine neue Matratze rentiert.

Ursachen von Schimmel: Wie ensteht Schimmel?

Schimmel ensteht in schlecht gelüfteten Zimmern, in denen eine recht hohe Feuchtigkeit herrscht. Dazu zählt z.B. das Schlafzimmer, da unser Körper während des Schlafs viel Feuchtigkeit ausdunstet. Die Matratze nimmt diese Feuchtigkeit auf und gibt sie den ganzen Tag über ab. Wenn Sie das Zimmer nun schlecht lüften, dann entsteht entweder im Zimmer oder an der Matratze irgendwann Schimmel. Um Schimmel auf der Matratze vorbeugen zu können, befolge Sie folgende Tipps:

  • Matratze lüften
    Lüften Sie regelmäßig die Matratze, indem Sie sie aus dem Bettkasten heben.
  • Matratze wenden
    Wenden Sie Ihre Matratze regelmäßig – einmal pro Monat mindestens.
  • Zimmer lüften
    Sie sollten Ihr Zimmer direkt nach dem Aufstehen lüften und vor dem zu Bettgehen.
  • richtiger Untergrund
    Legen Sie Ihre Matratze nicht auf festem und wasserabweisendem Boden ab, z.B. nicht auf Fließen.

Hinweis: Mit den folgenden Tipps stellen wir Ihnen keine Gewährleistung für die vollständige Entfernung von Schimmel. 

Kleinere Schimmelflecken auf der Matratze entfernen

Bei kleineren Schimmelflecken kann versucht werden, durch Lüften der Matratze und Behandlung mit einem chlorfreien Schimmelspray eine Reduzierung der Schimmel-Konzentration herbeizuführen. Eine weitere Möglichkeit, Schimmel und Stockflecken zu entfernen, ist es den Fleck anzufeuchten, Backpulver darauf zu verteilen und einzureiben. Mit etwas Glück kann der Schimmel auch dadurch entfernt werden.

Sie können die Matratze auch professionell reinigen lassen, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob der Schimmel auf der Matratze entfernt ist.

Deutlich sichtbare Schimmelflecken

Bei deutlich sichtbaren Schimmelflecken geht kein Weg an einer neuen Matratze vorbei. Schimmel ist in einer hohen Konzentration gesundheitsschädlich und Ihre Gesundheit sollten Sie nicht aufs Spiel setzen. Auch sollten Sie die befallene Matratze bald entsorgen, denn Schimmel breitet sich schnell aus und könnte z.B. auch Ihr Zimmer befallen.

Die Top 3 der Schimmelsprays